Neubau eines Mehrfamilienhauses und mehrerer Einfamilienhäuser
Parkstraße 15, 13068 Berlin

Die Baugruppe Parkstraße 15 GbR hat das Ziel auf dem ca. 3500 m² großen Grundstück in der Parkstraße 15 im Ortsteil Berlin Weißensee ein Schulgebäude aus dem Jahr 1875 zu Wohnzwecken umzunutzen und sechs zweigeschossige Remisenhäuser im Neubau zu realisieren.
Proksch Ingenieure wurden mit der versorgungstechnischen Planung  eines Mehrfamilienhauses mit 8 großzügig geschnittenen Wohnungen und 7 Einfamilienhäusern nach der KfW 55-Energieeffizienzanforderung beauftragt. Die Wärmeversorgung erfolgt über ein Lichtblick-Zuhausekraftwerk-Nahwärmenetz.

Die Baukosten für die technische Gebäudeausrüstung liegen bei
380.000 Euro netto.

Leistungen:
Versorgungstechnische Planung (HOAI Leistungsphase 2-8) für die Gewerke
Heizung, Lüftung und Sanitär

Zeitraum:
2010 - 2012